Luca Dechert

Mit seinen gerade mal 21 Jahren zählt Luca Dechert schon heute zu den Ausnahmetalenten in der Drummerszene  im Rhein-Maingebiet und darüber hinaus. Der Spaß an der Musik und am Rhythmus, am Groove, stehen bei ihm an erster Stelle. Der Fleiß und die Hingabe, die er seiner Passion als Schlagzeuger widmet, machen ihn trotz seiner jungen Jahren zu einem gefragten und erfolgreichen Instrumentalisten.

 

Sein erstes Schlagzeug bekam er von seinen Eltern im Alter von 3 Jahren geschenkt und brachte sich das Trommeln als Autodidakt beim Mitspielen von CD`s bei.

Im Jahre 2009 belegte er den zweiten Platz beim Roland V-Drum Championship (DE, SUI, LUX, A) und gewann 2010 den ersten Preis bei Jugend Jazzt mit dem Alt-Saxophon.

Luca Dechert spielte auch als Tenor-Saxophonist beim LandesJugendJazzorchester Hessen in der Konzertbesetzung und  erhielt  2011 den Sonderpreis Drummer of  Tomorrow (MAPEX).

Nach seinem Abitur studierte in Osnabrück Musik mit dem Schwerpunkt Pop Schlagzeug und wird  im Februar 2020 seinen Abschluss machen.

Bereits heute ist er ein gefragter Live-, Tour- und Studioschlagzeuger.

 

An der Muks ist er seit September 2019 als Schlagzeuglehrer tätig.

06042 6010

©2019, Musik- u. Kunstschule Büdingen e.V.  by JøE Designs