Michael Strecker in Freiburg geboren, erhielt seinen ersten Geigenunterricht im Alter von 8 Jahren.

Studium der Violine an der “Hochschule für Musik und Darstellende Kunst” Frankfurt.

Meisterkurse bei Prof. Michel Schwalbe (30 Jahre Konzertmeister unter Karajan), Prof. Walter Scholz (HDK Berlin), Prof. Horst Hildebrandt (Hochschule für Musik Basel).

Internationale Orchesterkurse in Los Angeles (mit Stipendium), Bayreuth und Berlin.

Konzerte, Tourneen und DVD’s mit der „Neuen Philharmonie Frankfurt“ u.a. mit José Carreras, Deep Purple, Peter Gabriel, David Garrett, Chris de Burgh, Bee Gees, u.v.m.

Dozent und Konzertmeister der „Deutsch-Skandinavischen Jugendphilharmonie“ Berlin.

In der Saison 04/05 spielte er mit seinem Quartett OMNIAstrings für das Staatstheater Wiesbaden.

Manager der „Neuen Kurkonzerten“ Bad Nauheim mit Auftrag „Aufbau“ für 5 Jahre mit fast 200 Konzerten im Jahr.

Aktuell musikalischer Leiter und Konzertmeister des Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim.

Er unterrichtete an den den Musikschulen  Bad Vilbel e.V. und an der Musikschule Bad Nauheim.

Seit einigen Jahre hat er sich als Arrangeur und Orchestrator für Bühne, Film und Werbung einen Namern gemacht Er arrrangierte u.a. fü

„SAP-Sinfonieorchester“, „Neue Philharmonie Frankfurt“, „Capitol Symphonie Orchester“, Roger Hodgson „Supertramp“, Sabrina Setlur, „Performance-Studio Frankfurt“u.a.

06042 6010

©2019, Musik- u. Kunstschule Büdingen e.V.  by JøE Designs