MuKS_ART_WRAP_Web_04 homepage.jpg

»ART WRAP« Kunstkartonagen – Eine Einweggalerie- Kursleitung: Ltg.: Sonja Bender

 

Das MuKS-Kunstprojekt »ART   WRAP  –  Kunstkartonagen  –Eine Einweggalerie« sucht noch AKTEURE!

 

Wir entwickeln künstlerische Aktionen im öffentlichen Stadtraum – suchen gemeinsam die Orte aus – orga­nisieren und setzen die Aktionen um und dokumentieren unser Werk.

 

Unser so entstandes Bildmaterial wird dann auf Papier­verpack­ungen wie Pizzakartons, Servietten und Tüten gedruckt und an Büdinger Geschäfte und Restaurants verteilt, die als Partner unsere »Kunstkartonagen« als Verpackung für ihre Produkte an ihre Kunden abgeben.

 

Wir arbeiten mit Techniken aus den Bereichen der Street Art, Performance, Politische Kunst und anderen Interventions-Techniken. Ihr werdet hinterher ein wenig mehr über Appropriation Art, Concept Art, Performance, Konkrete Poesie, Fluxus und Landart wissen.

 

Hauptregel wird sein: Es darf nichts zerstört werden! Das Werk muss von selbst vergehen oder leicht zu entfernen sein!

logo jpeg.jpg