Sophie Gruzman-Jarczyk

studierte Musikpädagogik (Klavier und Rhythmik) und Kunstgeschichte in ihrer Heimatstadt Wrocław/Polen.

Seit Beginn ihrer Tätigkeit an verschiedenen Musikschulen in Hessen und Bayern erweiterte sie ihr Berufsfeld in Didaktik mit Behinderten, Gruppenunterricht und Kulturmanagement.

1997 gründete sie zusammen mit ihrem Mann die Unterrichtsgemeinschaft „MusikArt“.

Sie versteht ihre Arbeit als Musikvermittlung an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

„Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch das Bedürfnis hat, Musik täglich zu erleben und er ist fähig, die Freude am selbstständigen Musizieren zu erfahren“.

So sind ihr auch Schul- und Gesprächskonzerte ein Anliegen, in denen junge Pianisten an das Konzert- und Kulturleben herangeführt werden.

Weitere Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf die Teilnahme an Musikwettbewerben und das Künstlerische Studium an einer Musikhochschule.

Unter zahlreichen Preisen waren auch u.a. zweimal der erste Preis beim Büdinger Klavierwettbewerb und die Auszeichnung 2001als Beste Klavierlehrerin. Ebenso kann sie auf viele Preise ihrer Schüler im Wettbewerb Jugend musiziert zurückblicken.

06042 6010

©2019, Musik- u. Kunstschule Büdingen e.V.  by JøE Designs