06042 6010

©2019, Musik- u. Kunstschule Büdingen e.V.  by JøE Designs

Frank Preißer erhielt seine erste musikalische Ausbildung von 1973-83 im Chorinternat des Windsbacher Knabenchores.  Nach dem Abitur erfolgte das  Studium "Künstlerische Ausbildung/Konzertgesang" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main bei Prof. Gunnel Tasch-Ohlsson (Gesang) und Klaus Dreier (Klavier), in den Lied- und Kammermusikklassen von Prof. Rainer Hoffmann und Prof. Charles Spencer sowie der Oratoriumsklasse von Prof. Rolf Reinhard.

Seit 1993 ist Frank Preißer Dozent für Gesang an der Musik- und Kunstschule Büdingen. Dort war er von  2002 bis 2017 Fachbereichsleiter für Gesang. Er gründete die Büdinger Gesangswoche und das Bel Aria Gesangsensembles. Er ist Leiter verschiedener Workshops und Gesangskurse.

Neben seiner Tätigkeit als Gesangsdozent ist er auch immer wieder im Oratorienfach im In- und Ausland wieder künstlerisch tätig, u.a. mit dem Kammerchor Stuttgart, dem Konzertchor Darmstadt, dem Opern- und Museumsorchester Frankfurt, dem Kurpfälzischen Kammerorchester, den Münchner Sinfoniker, dem  Kammerorchester Halle, dem Bachkollegium Frankfurt, der Kammerphilharmonie Rhein-Main und anderen namhaften Orchestern.

Ebenfalls wirkte er in verschiedene Opernproduktionen mit freier Ensembles mit und als Kammermusiker mit unterschiedlichen Liedprogrammen, u.a. mit "Orgel und Tenor" und mit altitalienischen Arien.